Aktuelles aus Buchenberg

Reaktion auf Antrag: Kein Einweggeschirr in Kempten zulassen

14.12.18 –

 Die Kemptener Grünen können sich über einen Erfolg ihrer Stadtratsfraktion freuen: Der Antrag wurde vollumfänglich angenommen und wird auch umgesetzt.

www.all-in.de/kempten-allgaeu/c-lokales/kemptener-haendler-setzten-bei-veranstaltungen-auf-mehrweg_a5022186

Nachdem die Müllberge, auch in der Stadt Kempten, leider stetig wachsen, muss bei der Vergabe von Event-Genehmigungen im Stadtgebiet stärker darauf geachtet werden, dass die Verwendung von Einweggeschirr verboten ist. Bereits im Jahr 2016 gab es dazu entsprechende Diskussionen im Ausschuss für öffentliche Ordnung. Mittlerweile gibt es in Kempten z.B. drei Termine an denen ein Streetfoodmarket stattfindet, darüber hinaus gibt es weitere unterschiedliche Veranstaltungen bei denen ebenfalls Getränke und Speisen angeboten werden. Bei all diesen Gelegenheiten muss schon bei der Genehmigung der Veranstaltungen darauf hingewiesen werden, dass Einweggeschirr im Stadtgebiet Kempten grundsätzlich nicht erlaubt ist. Bei der Allgäuer Festwoche ist es selbstverständlich, dass die Aussteller darauf hingewiesen werden und die Einhaltung wird geprüft, daher sollte es keine Probleme bereiten, diese Regel auf alle öffentlichen Veranstaltungen im Stadtgebiet anwenden zu können. Für alle weiteren Veranstaltungen z. B. auch in der BigBox in Kempten, sollte es ebenfalls verpflichtend sein auf Einweggeschirr zu verzichten. Da es bei privaten Anbietern in deren Räumen vermutlich keine direkte Handhabe geben kann, muss hier auf Überzeugungsarbeit und Aufklärung gesetzt werden, dafür sind geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

 

 

 

Medien

Terminvorschau

Mitgliederversammlung mit Delegiertenwahlen

Wir wählen Delegierte zur Bezirks-, Landes- und Bundesdelegiertenversammlung sowie zum kleinen Parteitag. Dort werden die Weichen der grünen Politik gestellt. Deshalb ist [...]

Mehr

Lisa Badum, MdB, zum Thema "Paris - Dubai - Berlin: Klimapolitik global denken"

Lisa Badum, MdB, kommt ins Allgäu. Sie ist Obfrau im Ausschuss für Klimaschutz und Energie, Vorsitzende Unterausschuss für internationale Klima- und Energiepolitik [...]

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]