Bildungsbeauftragte der Grünen Kempten und Kaufbeuren treffen sich zum Erfahrungsaustausch

Beide Stadtparlamente haben nach der Wahl 2020 eine Beauftragung für Schule und Bildung beschlossen. In Kaufbeuren wurde Arthur Müller, in Kempten Barbara Haggenmüller mit diesem Amt betraut, sie trafen sich diese Woche erstmalig zu einem, wie beide fanden anregenden Austausch.

10.09.22 –

Beide Stadtparlamente haben nach der Wahl 2020 eine Beauftragung für Schule und Bildung beschlossen.

In Kaufbeuren wurde Arthur Müller, in Kempten Barbara Haggenmüller mit diesem Amt betraut, sie trafen sich diese Woche erstmalig zu einem, wie beide fanden anregenden Austausch.

In beiden Städten sind der Neu- und Ausbau von Schulen ein riesiges Thema, was die Kommunen nur mithilfe von staatlichen Fördermitteln überhaupt bewältigen können. Dabei bestünde gleichzeitig ein immenser Investitionsstau beim Bestand an Schulgebäuden, wie z.B. energetische Sanierung, Erweiterung von Räumlichkeiten entsprechend pädagogischen Konzepten, Ausbau für die Nachmittagsbetreuung. Beide Beauftragten bedauern, dass Fördermöglichkeiten sich überwiegend auf „Neu“ statt auf „Bestand“ bezögen. Auf vielen Kosten blieben die Kommunen deshalb weitgehend selbst sitzen, bemängeln die beiden Beauftragten.

Eine weitere große Aufgabe sehen die beiden in der Vorbereitung auf die flächendeckend verpflichtende Ganztagesbetreuung ab 2026. Hier wollen sie dazu beitragen, dass ihre Kommunen diesen Kraftakt bewältigen.

Beide attestierten ihren Stadtverwaltungen ein zielgerichtetes und gutes Management während der Corona-Krise, wo Augenmaß und Kooperation vorgeherrscht hätten.

Grüne Themen spielen für beide eine zentrale Rolle: Begrünung von Schulhöfen, Klimaschulen, gesundes, biologisches Essen an den Schulen, Mobilität (gehen oder radeln statt Elterntaxi), ein Radl-bus … In Kaufbeuren soll beispielsweise ein sog. „Freiluft Klassenzimmer“ mit mobilen Außen-Möbeln angeschafft werden, was eine hervorragende Ergänzung zum „Unterricht indoor“ darstellen wird. Und in Kempten engagiert sich die Beauftragte für die Errichtung einer PV Anlage auf einer Schule.

Die Ideen sprudelten und so wurde beschlossen, im Austausch zu bleiben.

 

Barbara Haggenmüller

Terminvorschau

Grüner Mittwoch, 06.03.2024: Bilanz über die Arbeit der „Allianz“ im Kemptener Stadtrat mit Thomas Hartmann

Grüner Mittwoch, 06.03.2024 Bilanz über die Arbeit der „Allianz“ im Kemptener Stadtrat mit dem Fraktionsvorsitzenden Thomas Hartmann Nach der Kommunalwahl 2021 wurde [...]

Mehr

Wahlkampfcamps zu Europawahl (II)

Zur Europawahl am 9. Juni 2024 stehen wir vor der Entscheidung, ob wir das erhalten, was uns stärkt, und das stärken, was uns schützt. Es geht um nicht weniger als unseren Frieden und Wohlstand. Daher brauchen wir deine Unterstützung in diesem Wahlkampf in deinem Ort, deiner Stadt. Wir wollen dahin gehen, wo die Menschen sind, und mit ihnen ins direkte Gespräch kommen.

Mehr

Auftakt Europawahlkampf mit Europakandidierenden und Bundestagsabgeordneten

Neben unseren Europakandidierenden Andrea Wörle und Max Retzer begrüßen wir unser schwäbisches Mitglied des Bundestags und der Bundesregierung Ekin Deligöz.

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>