31.05.2019

Unbefriedigende Verkehrssituation in der Kronenstraße Kempten beim Händlermarkt

Fotos: Thomas Hartmann

Beim Händlermarkt am Himmelfahrtstag kamen sich in der Kronenstraße wieder Autos und Fußgänger in die Quere. Thomas Hartmann, Vorsitzender der grünen Stadtratsfraktion Kempten, regt deshalb dringend an, an zukünftigen Tagen mit Händlermarkt in der Fußgängerzone die Kronenstraße zu sperren. In seinem Brief an Oberbürgermeister Kiechle schreibt er:

"Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Kiechle,
sehr geehrte Damen und Herren,

gestern kam es erneut zu chaotischen Zuständen in der Kronenstraße, weil der Händlermarkt sehr gut besucht war und dennoch viele Kraftfahrzeuge in der Kronenstraße unterwegs waren. Die beiliegenden Bilder zeigen dies deutlich. Dieser Zustand ist weder für die Fußgänger, noch für die Autofahrerinnen akzeptabel. Ich bitte daher die Verwaltung, künftig an den Markttagen und zu dessen Öffnungszeiten eine Schließung der Kronenstraße anzuordnen, wie es sich beim Weihnachtsmarkt bewährt hat.

Besten Dank und Grüße
Thomas Hartmann"

URL:http://gruene-kempten.de/aktuelles/aktuelles-kempten2/article/unbefriedigende_verkehrssituation_in_der_kronenstrasse_kempten_beim_haendlermarkt/